Mawangdui special - contact author of webpage Imke Bock-Möbius: "Qigong - Meditation in Bewegung". Haug 1993 (vergriffen)

Was ist Qigong?

Qigong-Übungen basieren auf der chinesischen Tradition der Kultivierung und Lebenspflege. Sie werden zur Vorbeugung, Gesunderhaltung und Anregung der Selbstheilungskräfte sowie zur Therapieunterstützung und in der Rehabili­tation eingesetzt. Eine wesentliche Voraussetzung für Gesundheit ist nach Ansicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) der ungehinderte Fluss der Lebensenergie ("Qi"). Dieser Energiefluss wird durch das Zusammenwirken der Körper- und Atemübungen mit der Vorstellungskraft angeregt und kann durch beständiges Üben ("Gong") stabilisiert werden.

Qigong-Gehen nach Prof. Cong im Freien (vhs)
Termine : 4x, ab Di, 15. Jan. 2019, 14-15 Uhr
Ort : Alte Konzertmuschel, Radolfzell

Sommeraktion der Deutschen Qigong Gesellschaft
        Q i g o n g    i m    P a r k    -    2019
Termine : Di 16. Juli, Do 18. Juli, Mo 22. Juli, jeweils 18:30 - 19:30 Uhr
Ort : Alte Konzertmuschel, Radolfzell
  Die Teilnahme erfolgt selbstverantwortlich und ist kostenfrei.

Unterrichtsangebot

Aus dem System Qigong Yangsheng von Prof. Jiao Guorui:
- Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong
- Die 8 Brokatübungen
- Das Spiel der 5 Tiere
- Die 6-Laute-Methode

Qigong der Purpurnen Wolke von Zhong Guoqiang, Taibei/Taiwan
Neiyanggong von Liu Yafei, Beidaihe
Ruheübungen
Informationen zum geschichtlichen, philosophischen und medizinischen Hintergrund
Entspannungsseminare, Stressbewältigung, PMR
Einführung in die chinesische Sprache
Daoismus und Quantenphysik
Taijiquan für Einsteiger

Hinweis: Die Qigong-Kurse können von den Krankenkassen bezuschusst werden

Q i g o n g  -  I n t e n s i v w o c h e  in Montegrotto
Urlaubsseminar in Italien
23. - 30. März 2019  -  Neiyanggong - Innen Nährendes Qigong nach Liu Yafei

Fortlaufende Kurse in Radolfzell:
Di  10:00 - 11:30 Uhr  ab 12.3.2019: Die 15 Ausdrucksformen (MGH)
Di  17:45 - 19:15 Uhr  ab 19.2.2019: Die 15 Ausdrucksformen (vhs)
Fr  10:00 - 11:15 Uhr  ab 15.2.2019: Neiyanggong (GEA)

Mehrtagesseminare, Weiterbildung:
Sa-So 13.-14.4.2019: Spiel der 5 Tiere - Bär und Kranich (Darmstadt)
Sa-So 8.-9.6.2019: Die 6-Laute-Methode (Darmstadt)
Do-So 11.-14.7.2019: Neues von Qi - Dao - Quanten (Benediktushof)
So-Mo 4.-5.8.2019: Spiel der 5 Tiere - Tiger und Hirsch (Hegne)
Di-Mi 6.-7.8.2019: Basisübungen - Vertiefung (M. Cordea, Hegne)
Do-Fr 8.-9.8.2019: Pädagogik/Didaktik (C. Rausch-Michl, Hegne)
Sa-So 30.11.-1.12.2019: Spiel der 5 Tiere - Affe; Die 3 Lehren (Darmstadt)
Sa-So 15.-16.2.2020: TCM - Physio-/Pathologie (M. Cordea, Darmstadt)
Sa-So 4.-5.4.2020: Spiel der 5 Tiere - Wiederholung (Darmstadt)
Sa-So 13.-14.6.2020: Spiel der 5 Tiere - Vertiefung (Darmstadt)
So-Mo 9.-10.8.2020: TCM - Sondergefäße (D. Hölle, Hegne)
Di-Mi 11.-12.8.2020: Qigong Gehen - Vertiefung (D. Hölle)
Übungen-in-Ruhe (Hegne)

Tagesseminare, Vorträge, Weiterbildung:
Sa  14.7.2018, 10-17 Uhr: Die 8 Brokatübungen - Austauschtreffen (Radolfzell)
So  15.7.2018, 10-16 Uhr: Treffen des Arbeitskreises Qigong und Philosophie (Radolfzell)
So  16.12.2018, 10-17 Uhr: Neues von Dao, Qi und Quanten
(vhs-bw, Leinfelden)

Buchempfehlungen
Imke Bock-Möbius: "Qigong - Meditation in Bewegung". Haug 1993 (vergriffen)
Imke Bock-Möbius: "Qigong meets Quantenphysik. Das Prinzip Einheit erleben." Windpferd 2010